Trainingszeiten

Samstagstreff (Haupttreff)
Wann? Samstags 11:00 Uhr
Treffpunkt? Zeitungskiosk auf der Breiten Straße /Ecke Juxplatz in Gonsenheim
Leitung: Peter Frühwein und Karl-Peter Merz
Charakteristik: Dies ist der beliebteste Radtreff in Mainz. Häufig nehmen auch Fahrer anderer Mainzer Vereine (TCEC, MRV) sowie aus Wiesbaden und Hochheim teil. Jeder ist willkommen. Die Streckenlänge schwankt zwischen 80 Km (Winterrunde) und bis zu 140 Km. Es gibt in der Regel mindestens eine längere Steigung. In aller Regel gibt es jeweils eine schnelle Gruppe (Schnitt um die 30 Km/h) und eine etwas moderatere Gruppe (ca. 25 – 28 Km/h). Vor allem für die letztgenannte Gruppe gilt: Wir fahren zusammen los und kommen zusammen an.

Created with Sketch.

Dienstagstreff
Wann? Dienstags 11:00 Uhr
Treffpunkt? Zeitungskiosk auf der Breiten Straße /Ecke Juxplatz in Gonsenheim
Leitung: Peter Frühwein
Charakteristik: Die meisten der Mittfahrenden sind – wen wundert es – Rentner oder Freischaffende. Dementsprechend ist das Tempo moderat, aber keines Wegs langsam. An „guten“ Tagen werden auch mal Distanzen von bis zu 150 Km zurückgelegt – natürlich mit Regenerationsstopp in einem Café. Im Winter steigt man häufig auf das MTB um. Das wird über eine eigene Whats App Gruppe kurzfristig abgesprochen. Wer mitfahren möchte meldet sich am besten bei Peter Frühwein. Dieser schickt jede Woche Rundmails bzw. Whats App Hinweise. 

Mittwochstreff (nur Sommerhalbjahr)
Wann? Mittwochs 17.30 Uhr
Treffpunkt? Zeitungskiosk auf der Breiten Straße /Ecke Juxplatz in Gonsenheim
Leitung: Michael Hilgärtner / Stephan Hollmann
Charakteristik: Es gilt Ähnliches wie für den Haupttreff. Die Strecke ist allerdings deutlich kürzer (meist etwa 60 Km).

Freitagstreff:
Wann?
Freitags 13:30 Uhr
Treffpunkt?
14-Nothelfer-Kapelle Gonsenheim
 Leitung: Peter Frühwein
Charakteristik: MTB ganzjährig, ca. 2-3 Stunden

Sonntagstreff (ganzjährig):
Wann? Sonntags 11:00 Uhr
Treffpunkt? Zeitungskiosk auf der Breiten Straße /Ecke Juxplatz in Gonsenheim
Leitung: Jimi Braun
 Charakteristik: Auch hier gilt wieder das Prinzip der zwei Gruppen. Die moderate Gruppe ist auch für Anfänger geeignet. Gefahren werden ca. 40-60 km. Anfänger sind gerne gesehen und erhalten eine Einführung in das Fahren in der Gruppe sowie freundlichen Windschatten durch erfahrene Vereinsmitglieder.

Für alle Treffs gilt: Jeder darf mitfahren, Gäste sind herzlich willkommen, Helmtragen ist Pflicht.