Home » Allgemein, Headline

Auf geht´s Leute, Weltrekordler werden!

Submitted by on Dienstag, 13 September 2016No Comment

krone2Rheinhessen radelt zum Weltrekord – und Ihr könnt Mitinhaber des Weltrekords werden! Mit dem zweitägigen „Rhoihesse-Energy-Bike“ am kommenden Wochenende (17. und 18. September) gratuliert der Radsportverband Rheinhessen zum 200. Geburtstag der Region. Unser Verein dabei die Guides für die Marathontour am 18. September, ab 6.30 Uhr.

Im Mittelpunkt des Rhoihesse-Energy-Bike steht aber ein 24-Stunden-Weltrekordversuch, bei dem Jeder mitmachen kann „Da kann tatsächlich jeder Mitinhaber eines Weltrekords werden, er oder sie muss nur mitmachen. Je mehr das tun, umso wahrscheinlicher wird es, dass es klappt“, so Marcus Klein. Und darum geht es: Ab Samstag, 14.00 Uhr bis Sonntag 14.00 Uhr stehen Fahrad-Ergometer bereit. Ihr könnt Eure eigenen Räder dort einspannen oder die dort vorhandenen nehmen. Jede Kurbel-Umdrehung bringt Energie und die wird  von den EWR-Technikern erfasst. So kann ermittelt werden, wie viel Energie jeder Einzelne nur mit Muskelkraft erzeugt. Noch spannender wird das Ganze durch damit verbundene Wettbewerbe: Wer schafft innerhalb von einer Stunde die größte Leistung? Ein besonderes Highlight ist der Team-Wettbewerb, bei dem Sechserteams gleichzeitig und nebeneinander an den Start gehen. Ihre Leistung wird exakt gezählt, addiert und das Team mit der höchsten Gesamtleistung gewinnt den Rhoihesse-Energy-Bike-Pokal. Siegern und Platzierten winken attraktive Preise.

Einige Prominenz ist bereits am Start: Ein halbes Dutzend amtierende oder ehemalige Kunstrad-Weltmeister tritt in die Pedale, darunter auch „unsere“ Tanja. Unser Vereinsmitglied Stephan Weinberg tritt als Aufsichtsratvorsitzender der Lotto GmbH mit der Kuota-Lotto Mannschaft an. Da ist der Start einer Mannschaft von Vorwärts Orient doch geradezu ein Muss! Also auf Leute: Arsch hoch, fünf Leute finden, ab nach Worms und dann Kette rechts!!!

Anmelden kann man sich über die Internetseite des Radsportverbandes Rheinhessen. Das ausgefüllte Formular einfach an: klein.marcus@t-online.de.

Die Ausschreibung für die Einzelwertung, für die Teamwertung und für die Marathontour findet Ihr auf der Seite des Radsportverbandes Rheinhessen unter www.rv-rheinhessen.de

 

Comments are closed.