Home » Headline, Vereinsleben

Geselliger Auftakt des Radlerjahres 2011

Submitted by on Donnerstag, 20 Januar 2011No Comment

Es ist immer wieder spannend, wie die Leute ohne Helm aussehen. Die meisten der gut 20 Radlerinnen und Radler, die zum Jahresauftakt 2011 im Weingut Stenner in Hechtsheim erschienen, kennen sich mittlerweile allerdings auch ohne Helm. Der eine oder andere „Newcomer“ war aber doch dabei. Der powerpoint-gestützte Rückblick auf das Jahr 2010 ließ eingangs der Veranstaltung schon mal die Vorfreude auf kommende Radsaison wachsen.

Leidgeprüft ob der Unbillen des Wetters in den vergangenen  frost- und schneereichen Dezembertagen waren aber nicht nur die heimischen Rad-Recken, sondern auch der aus der Zeitschrift „Tour“ allseits bekannte Brägel im fernen Nordamerika. Jo war auf verschlungenen Wegen zu Fragmenten seines Tagebuches gelangt, die er seinen schmunzelnden Vereinskameradinnen und -kameraden zu Gehör brachte.

„Lecker, die Kartoffelsuppe!!“, war dann der Schlachtruf für den dritten Teil der Fete, in dem wie immer reichlich Gelegenheit zum Austausch, zum Fachsimpeln und zur Perfektionierung des beliebten „Radlerlateins“ war. Frohgemut stürmten die Gäste schließlich ins Freie, um das tolle Wetter des Sonntagnachmittags noch aktiv zu nutzen.

Leave your response!

You must be logged in to post a comment.