Home » Headline, Wettkampfsport

Guter Saisonbeginn für Team Rheinhessen

Submitted by on Sonntag, 21 März 2010No Comment

Merse nach geschlagener SchlachtSchlammschlachten scheinen unseres Jungs vom Team Rheinhessen zu liegen: Im ersten Rennen der Saison sprang für das Team Rheinhessen gleich der erste Sieg heraus: Ron Pfeifer gewann das Rennen in Surwold (Emsland) unter widrigsten Wetterbedingungen und stieg in seinem ersten Rennen in der Männerklasse gleich in die B-Klasse auf. Bevor der Nationalfahrer vorne im Sprint gegen die Kopfgruppe alles klar machte, hatten ihm seine Mannschaftkameraden Chris Knapp, Dominik Merseburg und Ingo Kleinau hinten mit „Bremsarbeiten“ im Feld den Rücken frei gehalten. Im Sprint des Hauptfeldes hielt Chris noch einmal tüchtig rein und fuhr auf Rang 11, während Ingo und Merse etwa um Rang zwanzig über den Zielstrich rollten.Sven musste in der KTAB-Klaase ran und wurde guter 19.Ingo wäre lieber bei Mailand - San Remo gewesen Im Rennen der KTAB-Klasse war „Spielertrainer“ Sven auf sich allein gestellt und eroberte einen guten 19. Rang.

Leave your response!

You must be logged in to post a comment.