Home » Allgemein

Neue Renngemeinschaft bei Vorwärts Orient

Submitted by on Donnerstag, 31 Januar 2008No Comment
Junioren des BL-Teams Speedweapon

Junioren des BL-Teams Speedweapon

Ab 2008 gibt es in unserem Verein wieder eine  Strassen-Renngemeinschaft.

Pünktlich zum Beginn der Rad-Bundesliga startet das Team Speedweapon eine U19 Renngemeinschaft gebildet aus 7 Fahrern des RV- Ebersheim, RV– Oppenheim,  RV-Falke- Donnersberg, und Vorwärts-Orient Mainz.

Unter Leitung von Thomas Heigert, (Sportlichen-Leiter) und Sven Biermann (Trainer) haben sich  Christopher Hatz,  Timon Loderer,  Dominik Merseburg, Christoph Rödel, Daniel Schwarz, Max Seipel, und Felix Vollmer zu einem aussichtsreichen Team zusammen geschlossen.

Das Team wird eng mit dem U23 Team,  FC Rheinland-Pfalz/Saar  U23 Rad-Bundesliga kooperieren.

Um gut vorbereitet zu sein war das Team Speedweapon schon im Dezember zu einem Trainings Wochenende in Seibersbach und natürlich im Februar auf Malle. Viele Höhenmeter und Kilometer konnten antrainiert werden, sodass auf eine erfolgreiche Saison zu hoffen ist. Der Rennplan für das Team ist erstellt, die Teilnahme an Bundesliga-Rennen sowie an Rundfahrten werden die Saisonhöhepunkte sein.

Das erste Rennen wurde in Wittenheim (Elsass) bestritten. Das GS3, ABC und Junioren offene Rennen war gleich eine harte Herausforderung. Felix Vollmer glänzte als bester U19 Fahrer, Max Seipel und Christoph Rödel nutzen das Rennen um vor allem Erfahrung zu sammeln.

Es ist eine schöne Sache wieder junge Rennfahrer im Umfeld des Vereins zu sehen.

Auch haben sich einige Senioren zusammengefunden um in der Renngemeinschaft  Team Speedweapon  Straßenrennen zu fahren. Mehr Information hierüber wird folgen.

Das U19 Team wird gemeinsam mit dem U23 Team am 19.3.2008 ab 19:00 Uhr im Rheinhessischem Fahrradmuseum Schloss Ardeck in Gau-Algesheim der Öffentlichkeit vorgestellt.

Einladung Präsentation Team Speedweapon

Um Euch alle auf dem Laufenden zu halten werden wir auf der Orientseite regelmäßig über Erfolge, Platzierungen und Ereignisse aus dem Rennsport-Bereich der U19 und Lizenzfahrern berichten.

Leave your response!

You must be logged in to post a comment.