Home » Breitensport

Die Chiemgau-Tour

Submitted by on Freitag, 31 Mai 2002No Comment

Die Strecken

1. Tag 29.05.2002 – „Einrollen“ ca. 90 km

Ruhpolding, Siegsdorf, Bergen, Staudach–Egerndach, Grassau; Bernau, Aschau, Sachrang, Niederndorf, Walchsee, Reit im Winkel (Abstecher möglich zur Winkelmoosalm, steiler Anstieg aber tolle Aussicht !!! ) Ruhpolding

2.Tag Freitag 30.05.2002 –  „Königsetappe“ ca. 100 km

Start mit Bus in Ruhpolding, Saalfelden, Weikersbach, Harham, Atzing, Zell am See, Bruckberg, Krössenbach, Grossglocknerstrasse bis Hochtor (wir kommen aus Bruck, siehe Höhenprofil), gleiche Strecke zurück, Krössenbach, Fischhorn, Erlberg, Maishofen, Pfaffenhofen, Saalfelden

3.Tag Samstag 31.05.2002 „Genusstour“ ca. 140 km

Ruhpolding, Weitsee, Reit im Winkel, Kössen, Erpfendorf, Waidring, Lofer, Unken, Schneizelreuth, Ramsau, Berchtesgaden, Faselsberg, Bischofswiesen, Groß–Gemein, Karlstein, Inzell, Ruhpolding
…und dann nur noch Ruhe und Radlermass !!!

Bilder von der Kletterpartie am Großklockner

Höhenprofil Großklockner

Höhenprofil Großklockner

Orientalen mit Begleitfahrzeug

Orientalen mit Begleitfahrzeug

Séverine mag es, wenns bergauf geht

Séverine mag es, wenns bergauf geht

Und auch Christoph genießt den Aufstieg

Und auch Christoph genießt den Aufstieg

So siehts aus, wenn man noch weit weg ist

So siehts aus, wenn man noch weit weg ist

Das ist der Weg nach oben.

Das ist der Weg nach oben.

Und das ist oben.

Und das ist oben.

Und die kamen nach oben - orientalisches Gipfelfoto

Und die kamen nach oben - orientalisches Gipfelfoto

Leave your response!

You must be logged in to post a comment.